SharePoint Updates: Patchday Juli 2018

Neuer Monat, neue SharePoint Updates.

Wie immer hilft der Blog von Stefan Goßner mit allen Details. Dieses mal gibt es Updates nur für 2013 und 2016:

Zu beachten ist, dass das Update für SharePoint 2016 das Feature-Pack 2 beinhaltet. In diesem Monat gibt es zudem keine sprachabhängigen Anpassungen in SharePoint 2016, so dass nur ein Update eingespielt werden muss

Zusätzlich gibt es über WSUS für SharePoint 2013 und 2016 auch Sicherheits-Updates.

Das Update für SharePoint 2016 ändert den Besitzer von Search-Datenbanken. Wurde eine Search-Service-Application mit Hilfe von Powershell eingerichtet, so war der SharePoint-Farm-Account als Besitzer eingetragen und nicht der Dienst-Account unter dem der SharePoint-TimerService ausgeführt wird. Mit diesem Update wird dies angepasst.

Bei den Sicherheitsupdates über WSUS ist zu beachten, dass nach der Installation (wie immer) auch der PSConfig-Wizard auszuführen ist.

Eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Patches sowie den jeweiligen Build-Nummern als auch z.T. sehr ausführlichen Patch-Notizen gibt es unter https://sharepointupdates.com/Patches.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.