Social Tags – Deaktivieren der „Kategorien und Notizen“

So schön der „Gefällt mir“-Button, oder die Kategorien auch sind, in manchen Umgebungen sind sie einfach nicht gewünscht.

Social Ribbons - "Gefällt mir" und "Kategorien & Notizen"

 

Was also tun?
Die Ribbongruppe „Kategorien und Notizen“ ist über die Featureverwaltung der Farm in der Zentraladministration zu deaktivieren.

Also einfach die Zentraladministration aufrufen und unter dem Pfad:
Zentraladministration->Systemeinstellungen->Farmverwaltung:Farmfeatures verwalten

Dort folgendes Feature deaktivieren (im englischen heißt es übrigens “Social Tags and Note Board Ribbon Controls”, die deutsche Übersetzung macht da doch mehr her…)

Aktivierung und Deaktivierung des Features

 

Per Powershell geht es noch einfacher:

Zunächst benötigt man die Feature-ID für das Feature “SocialRibbonControl”. Also in der „SharePoint 2010 Verwaltungsshell“ per

Get-SPFeature | Sort -Property DisplayName

Ergebnis des PS Cmdlets

Das Feature finden und die ID kopieren.

Dann einfach:

Disable-SPFeature -Identity 756d8a58-4e24-4288-b981-65dc93f9c4e5

oder zu (Re-)Aktivierung:

Enable-SPFeature -Identity 756d8a58-4e24-4288-b981-65dc93f9c4e5

Vielen Dank an dieser Stelle auch an LearningSharePoint.com


„Leider“ handelt es sich, wie bereits erwähnt, um ein Farmfeature. Die Ribbongruppe kann also nicht für einzelne Webanwendungen oder Sitecollections aktiviert/deaktiviert werden. Siehe hierzu auch den entsprechenden Technet-Artikel .

Bearbeitung der Benutzerberechtigungen in der CA

Allerdings ist es möglich den Zugriff für einzelne Benutzer oder Benutzergruppen zu sperren. Dies geschieht über den Benutzerprofildienst.
Zentraladministration->Anwendungsverwaltung->Dienstanwendungen verwalten
Dort die Anwendung vom Typ “Benutzerprofildienst-Anwendung” verwalten. Hier die Option „Benutzerberechtigungen verwalten“ in der Gruppe „Personen“ auswählen.

Die Berechtigung “Features für das soziale Netzwerk verwenden” für die gewünschte Personengruppe aktivieren/deaktivieren – fertig.

"Features für das soziale Netzwerk verwenden"

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.