SharePoint Überwachung elegant gelöst – Sponsored Post

Die Firma AvePoint hat freundlicherweise unser Jubiläumsevent in Düsseldorf gesponsert. Dafür möchten wir uns mit einem “Sponsored Post” bedanken. Alex Katzdobler schreibt zum Thema SharePoint Governance. Vielen Dank an Alex für den sehr interessanten Artikel.

Der Weg hin zu einer strukturierten und logischen Gliederung in SharePoint, also von der Web Applikation bis hin zu jeder einzelnen Seite oder Bibliothek, ist oft von anfänglichen Schwierigkeiten geprägt und erst nach langer Zeit sinnvoll realisiert. In diesem Stadium angekommen, würde sich so mancher SharePoint-Administrator wohl wünschen, dass fortan keine Änderungen mehr gemacht werden und die Umgebung so bleibt wie sie ist. Die Realität sieht aber leider anders aus. SharePoint ist eine lebendige Plattform und zeichnet sich dadurch aus, dass Endbenutzer in die Rolle des Administrators schlüpfen und somit für Veränderungen im Aussehen von SharePoint sorgen können. Sowohl der Site Collection Administrator als auch der Site Owner tragen durch die weitreichenden Berechtigungen auf ihren Seiten mit die Verantwortung, was dort passiert und wie sich diese Bereiche entwickeln. Doch hier liegt bereits die erste Schwierigkeit. Continue reading

13. Treffen der SharePoint UserGroup Köln – Workflow Special!

Hallo Liebe Mitglieder und Interessierte,

ich möchte Sie heute herzlich zum 13. Treffen der SharePoint UserGroup Köln einladen. Die Winterpause ist vorbei, der Weihnachtsspeck muss weg, jetzt geht es endlich mit der SPUG Köln weiter. Wir treffen uns am 3. Februaur im Rheinauhafen in Köln.

Unser Programm:

“Das große Workflow Special”

Vier unerschrockene Experten haben sich zusammengefunden, um in unserer Arena mal ordentlich die Workflow-Muskel spielen zu lassen. Wir vergleichen 3 Technologien und beobachten die Experten bei der Lösung eines Businessproblems live on Screen.

In der Arena treten an:

K2 blackpearl – Christian Kaiser, ConVista Consulting AG

Nintex Workflow – Henning Eiben, busitec GmbH

Microsoft Workflow – Denis Buco, COMPAREX AG und Karsten Pohnke, arvato Systems perdata GmbH

Am Beispiel eines Onboarding Prozesses werden wir die drei Lösungsansätze im Praxistest vergleichen, d.h. die Experten haben ein Zeitlimit unter dem die einzelnen Bausteine umgesetzt werden müssen. Dadurch bekommt man einen sehr umfassenden und praxisnahen Überblick über die Usability und Leistungsfähigkeit der Plattformen.

Denis Buco ist SharePoint Consultant bei der COMPAREX AG aus Leipzig in der Niederlassung Köln. Dort beschäftigt er sich hauptsächlich mit den Schwerpunkten SharePoint Infrastruktur, Office 365 und Prozessabbildung.

Henning Eiben ist als Teamleiter der Software-Entwicklung und Geschäftsführer für die busitec GmbH tätig. Seit über 10 Jahren entwickelt er Web-basierte Anwendungen im Microsoft Technologie-Umfeld (von classic ASP mit VBScript, über ASP.Net 1.1, bis hin zu ASP.Net MVC 4 mit Azure). Seit 2007 ist er als Berater und Entwickler im SharePoint Bereich tätig. Er bloggt sowohl im Firmenblog (blog.busitec.de) als auch bei der Usergroup Rhein-Ruhr (www.sharepoint-rhein-ruhr.de).

Christian Kaiser hat uns als Mitglied der UserGroup schon mit tollen Vorträgen zu Search Themen begeistert, ist Author und Sprecher der ersten Stunde auf SharePoint Rhein Ruhr. Er ist seit vielen Jahren als Senior Consultant für SharePoint sowie Prozesslösungen tätig und hat insbesondere mit K2 blackpearl und K2 connect in großen Kundenumgebungen einen riesigen Erfahrungsschatz gesammelt.

Karsten Pohnke ist als erfahrener Microsoft SharePoint Consultant bei der arvato Systems perdata GmbH tätig. Seine Aufgaben sind Beratung, Konzeption und Entwicklung von Business Solutions im SharePoint und .Net Umfeld bei mittleren und großen Unternehmen. Neben seiner beruflichen Tätigkeit veröffentlicht er immer wieder Tipps und Tricks im Netz. Sie erreichen ihn über seinen Blog (www.ilikesharepoint.de) oder via Twitter (@kpohnke).

Über Ihre Teilnahme und interessante Diskussionen würde ich mich sehr freuen.

Hier noch einmal die Daten:

SharePoint UserGroup Köln

Termin: Dienstag, 03.02.2015 – 18.00 Uhr

Ort: ConVista Consulting AG, Im Zollhafen 15/17, 50678 Köln

Parken: Parkplätze stehen in der Tiefgarage im Rheinauhafen zur Verfügung, bitte in der Nähe des Aufgangs 3.04 parken.

Öffentliche Verkehrsmittel:
– U-Bahn Linie 16 ab Dom-Hbf bis Haltestelle Ubierring (ca. 15 Min.), Fußweg vom Ubierring bis zu ConVista ca. 10 Minuten
– U-Bahn Linie 15 ab Rudolfplatz bis Haltestelle Ubierring (ca. 11 Min.), Fußweg vom Ubierring bis zu ConVista ca. 10 Minuten
– Bus Linie 106 ab Heumarkt bis Haltestelle Rheinauhafen (ca. 7 Min), Fußweg vom Rheinauhafen bis zu ConVista ca. 2 Minuten

Anmeldung:
Um Anmeldung für diese Veranstaltung wird bis zum 30.01.2015 gebeten.
Bitte melden Sie sich zum Treffen der SharePoint UserGroup nur an, wenn Sie auch wirklich teilnehmen möchten.

Die Anmeldung kann erfolgen über:
eMail: info@sharepoint-rhein-ruhr.de oder ug-koeln@mysharepoint.de

XING: https://www.xing.com/net/prib6b3dax/spugcgn

Ansprechpartner:
Andrej Doms (ConVista Consulting)
Tel. 0178 888 6018

Neben den Vorträgen gibt es bei einem Snack hoffentlich reichlich Gelegenheit für Sie, mit den anwesenden Experten ins Gespräch zu kommen.
Ich freue mich, Sie alle am 03. Februar begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrej Doms

SPRRPC010 – Die Gnade der späten Geburt

Eine neue Ausgabe des SharePoint Rhein-Ruhr Podcasts. Im Rahmen der SharePoint Days 2014 in Berlin haben Henning und ich geplant, eine neue Podcastepisode aufzunehmen. Gesagt getan, Termin für den Abend gemacht und los geht´s. Im Laufe des Abends konnten wir noch Karsten Pohnke als Teilnehmer gewinnen, Drei Bier bestellt und…Michael Greth nimmt uns ein Intro auf und der Recorder zeichnet nicht richtig auf…wir reden 15 Minuten und stellen fest….der Recorder zeichnet nicht richtig auf. Trotz aller Hindernisse haben wir tapfer weitergemacht und uns nach erfolgreicher Aufnahme dann zur Erhohlung in Christian Glessners Bar “The Drunken Barber” auf ein paar Black Barber zurückgezogen. Continue reading

SharePoint UserGroup OWL

Die SharePoint UserGroup OWL trifft sich am 9.12. in Gütersloh. Hier der Hinweis für alle SharePointer aus der Region. Es lohnt sich auf jeden Fall hinzugehen, da Ingo Zimmermann und René Hézser ein wirklich interessantes Programm zusammengestellt haben.

Wann: 9.12.2014 ab 18 Uhr

Wo: An der Autobahn 200, 33333 Gütersloh
https://www.google.de/maps/dir//51.8841959,8.4429219/@51.8834721,8.4421559,17z?hl=de

Themen:

  • SharePoint Hosting – Ist die Cloud schon geeignet dafür? von Daniel Lindemann (ITaCS GmbH)
  • Das Spannungsfeld Development-Operation im Umfeld von SharePoint Hosting von Andre Tomasiewicz (arvato Systems)

Da der Raum sich auf dem Firmengelände befindet, ist eine namentliche Voranmeldung erforderlich.

Anmeldungen und Details unter XING: https://www.xing.com/events/sharepoint-usergroup-owl-dezember-2014-1467606

Vielen Dank an Karsten Pohnke für den Hinweis, den wir natürlich gerne aufnehmen und weitergeben.

Also, nix wie hin!

SPRRPC009 – Das Ende der Evolutionsstufe

Eine neue Ausgabe des SharePoint Rhein-Ruhr Podcasts mit einer Neuerung. Andrej ist nicht mehr allein, sondern Henning kommt dazu und wir zwei talken in lockerer Runde über folgende Themen:

Continue reading

SharePoint Days 2014 – Unsere Vorträge und ein Rabattcode

Vom 02. bis zum 04. Dezember 2014 finden in Berlin zum 2. mal die SharePoint Days der HLMC statt. Das Programm kann sich wirklich sehen lassen und bietet ein bungtes Spektrum an Vorträgen rund um SharePoint, Office 365 und Yammer. Zahlreiche MVPs nehmen an der Veranstaltung teil und machen so die SharePoint Days zu einer wirklich runden Sache.

Auch aus unseren UserGroups nehmen einige Kollegen als Sprecher an den SharePoint Days teil.

Rich Internet Applications – mit SharePoint – Henning Eiben, busitec GmbH – 1. Konferenztag 10:35 Uhr

Yammer aus Sicht der IT – Wie IT Admins erfolgreich Yammer Einführungen begleiten – Andrej Doms, ConVista Consulting AG – 1. Konferenztag 11:45 Uhr

Wunsch & Wirklichkeit bei SharePoint Forms? Usability und Anpassungsmöglichkeiten – Karsten Pohnke, arvato Systems perdata GmbH – 2. Konferenztag 11:25 Uhr

Außerdem werde ich einen Workshop zum Thema Yammer für Administratoren halten, der viele wichtige Informationen für alle IT Pros, die Yammer Einführungen begleiten werden, beinhaltet und das Leben mit Yammer deutlich erleichtert. Teilnehmen lohnt sich! 🙂

Als kleines Dankeschön für die Unterstützung aus unseren UserGroups hat uns die HLMC einen Rabattcode gespendet, der den Frühbucherrabatt verlängert.

Einfach auf die Anmeldeseite gehen (http://www.sharepoint-day.de/anmeldung.html) und den folgenden Rabattcode eingeben: REF_FB_SPD_14

Damit gelten weiterhin die sehr günstigen Frühbucherpreise für alle Konferenztickets und Workshopanmeldungen.

Reminder & Programm: 26. Treffen der SharePoint UserGroup Düsseldorf

Hallo Liebe Mitglieder und Interessierte,

ich möchte Sie heute nochmals herzlich zum 26. Treffen der SharePoint UserGroup Düsseldorf einladen. Die UserGroup ist weiterhin auf Tournee. Dieses mal machen wir am 4. November bei CGI in Düsseldorf halt.

Vielen Dank an Holger Scholz von CGI für die Organisation des Raumes und des Caterings.

Am Dienstag erwarten uns 3 interessante Vorträge von bekannten Sprechern:

“Skybow Solution Framework, Projektlaufzeiten um bis zu 85% verkürzen” – Philip Nussbaumer & Jörg Stappert, Skybow

“Wunsch & Wirklichkeit bei SharePoint Forms? Usability und Anpassungsmöglichkeiten” – Karsten Pohnke, arvato Systems perdata GmbH

“SharePoint Toolbox – Der Leatherman für den erfolgreichen SharePoint Experten” – Henning Eiben, busitec GmbH

Philip Nussbaumer und Jörg Stappert sind beide keine Unbekannten im SharePoint Geschäft und haben mit dem Skybow Solutions Framework ein ganz neues heißes Eisen im Feuer. Die schweizer Firma Up-Great AG (SharePoint ISV mit 80 Mitarbeitern) hat in zahlreichen Projekten auf Basis der Kundenanforderungen und in enger Zusammenarbeit mit diesen ein Werkzeug entwickelt, mit dem die Umsetzungszeit von SharePoint-Implementierungen um bis zu 85% verkürzt werden kann. Kern des Frameworks sind sogenannte Dossiers, also Sammlungen von Listeneinträgen und Objekten, die sich um ein bestimmtes Thema drehen. Ein Dossier kann z. B. eine Mitarbeiterakte, ein Vertrag oder eine Kunden- bzw. Interessentenakte sein. Um diese Dossiers herum sind einerseites über 200 Einzelfeatures entwickelt worden, andererseits Lösungen wie ein “CRM light” oder eine spezielle Lösung für Vermögensverwalter entstanden. Im Rahmen eines einstündigen Vortrags möchten wir Ihnen unsere Konzepte anhand einer Live-Demo anhand der Live-Installation bei unserem Kunden Coop Mineralöl AG vorstellen. Ihr Feedback ist uns sehr wichtig, da wir planen, unser Framework in Zukunft auch über Partner zu vermarkten und hierzu möglichst viele Meinungen einholen wollen.

Karsten Pohnke ist als erfahrener Microsoft SharePoint Consultant bei der arvato Systems perdata GmbH tätig. Seine Aufgaben sind Beratung, Konzeption und Entwicklung von Business Solutions im SharePoint und .Net Umfeld bei mittleren und großen Unternehmen. Neben seiner beruflichen Tätigkeit veröffentlicht er immer wieder Tipps und Tricks im Netz. Sie erreichen ihn über seinen Blog (www.ilikesharepoint.de) oder via Twitter (@kpohnke). Bei der Entwicklung von SharePoint Lösungen für fachbezogene Prozesse stehen häufig Schnittstellen, Integration und Migrationsprozesse als große Herausforderung im Vordergrund. Doch spätestens beim produktiven Einsatz sitzen Endanwender vor der Anwendung und müssen Daten bearbeiten, pflegen und eingeben. Welche Anpassungsmöglichkeit für Formulare in SharePoint bereitstehen sowie Tipps und Beispiele zur besseren Gestaltung von Eingabemöglichkeiten (Stichwort Usability) erfahren Sie in diesem Vortrag. Happy User, happy Customer – das bringt einer SharePoint Anwendung die benötigte Akzeptanz.

Henning Eiben ist als Teamleiter der Software-Entwicklung und Geschäftsführer für die busitec GmbH tätig. Seit über 10 Jahren entwickelt er Web-basierte Anwendungen im Microsoft Technologie-Umfeld (von classic ASP mit VBScript, über ASP.Net 1.1, bis hin zu ASP.Net MVC 4 mit Azure). Seit 2007 ist er als Berater und Entwickler im SharePoint Bereich tätig. Er bloggt sowohl im Firmenblog (blog.busitec.de) als auch bei der Usergroup Rhein-Ruhr (www.sharepoint-rhein-ruhr.de). Jeder kenn den Leatherman, das Multitool für alle Gelegenheiten, der McGiver der Werkzeuge. Auch für den erfolgreichen SharePoint Experten gibt es essentielle Werkzeuge, die im Alltag bequemes und sicheres Arbeiten gewährleisten. Das ist die SharePoint Toolbox.

Über Ihre Teilnahme und interessante Vorträge, Lösungen und Diskussionen würde ich mich sehr freuen.

Hier noch einmal die Daten:
SharePoint UserGroup Düsseldorf

Termin: Dienstag, 4. November 2014, 18:00 – 20:30 Uhr

Ort: CGI (Germany) GmbH & Co. KG, Heerdter Lohweg 35, Düsseldorf 40549

Informationen zur Anfahrt:
anfahrtcgiParken können Sie…
– Hinter dem CGI-Gebäude in der Strasse „Am Albertussee“ (siehe Bild)
– Gegenüber von CGI beim TÜV (auf eigene Gefahr)
– Rechts hinter der ARAL-Tankstellen auf dem  öffentlichen  Parkplatz

Mit Öffentlichen:
Der Düsseldorfer Hauptbahnhof wird von den meisten nationalen Großstädten direkt angefahren. Ab Düsseldorf Hbf fahren die Linien U74 (Richtung Meerbusch Haus Meer) und U76 (Richtung Krefeld Rheinstraße) zur Haltestelle „Lohweg“, direkt am Heerdter Lohweg. Alternativ ab Düsseldorf Hbf mit der U75 (Richtung Düsseldorf Heerdt / Neuss) bis Haltestelle „Dominikus-Krankenhaus“.

Anmeldung: Um Anmeldung zu dieser Veranstaltung bis zum 30.10.2014 wird gebeten! Anmeldung in der Xing Gruppe oder unter:

e-mail: info@sharepoint-rhein-ruhr.de

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie an dem Termin auch wirklich teilnehmen möchten.

Siehe auch:

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

SharePointCommunity: http://sharepointcommunity.de/groups/duesseldorf/default.aspx
oder auf unserer Xing Seite: https://www.xing.com/net/spugddf/

Ansprechpartner:
Andrej Doms (ConVista Consulting)
Tel. 0178 888 6018

Neben den Vorträgen gibt es bei einem Snack hoffentlich reichlich Gelegenheit für Sie, mit den anwesenden Experten ins Gespräch zu kommen.

Ich freue mich, Sie alle am 4. November begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen

Andrej Doms

Reminder & Programm 12. Treffen der SharePoint UserGroup Köln

Hallo Liebe Mitglieder und Interessierte,

ich möchte Sie heute herzlich zum 12. Treffen der SharePoint UserGroup Köln einladen. Die Sommerpause ist überwunden, jetzt geht es endlich mit der SPUG Köln weiter. Wir treffen uns am 21. Oktober. Ab diesem Termin finden die Treffen an neuem Ort im Rheinauhafen in Köln statt.

Unser Programm:

“Skybow Solution Framework, Projektlaufzeiten um bis zu 85% verkürzen” – Philip Nussbaumer & Jörg Stappert, Skybow

“Automatisierte SharePoint Installation” – Denis Buco, COMPAREX AG

“Access die Hölle, oder? Und was ist mit Access Services?” – Andrej Doms, ConVista Consulting AG

Philip Nussbaumer und Jörg Stappert sind beide keine Unbekannten im SharePoint Geschäft und haben mit dem Skybow Solutions Framework ein ganz neues heißes Eisen im Feuer. Die schweizer Firma Up-Great AG (SharePoint ISV mit 80 Mitarbeitern) hat in zahlreichen Projekten auf Basis der Kundenanforderungen und in enger Zusammenarbeit mit diesen ein Werkzeug entwickelt, mit dem die Umsetzungszeit von SharePoint-Implementierungen um bis zu 85% verkürzt werden kann.

Denis Buco ist SharePoint Consultant bei der COMPAREX AG aus Leipzig in der Niederlassung Köln. Dort beschäftigt er sich hauptsächlich mit den Schwerpunkten SharePoint Infrastruktur, Office 365 und Prozessabbildung.

Andrej Doms leitet das SharePoint Team bei der ConVista Consulting AG in Köln und ist als Sprecher auf großen und kleinen Konferenzen in Europa unterwegs.

Über Ihre Teilnahme und interessante Vorträge, Lösungen und Diskussionen würde ich mich sehr freuen.

Hier noch einmal die Daten:

SharePoint UserGroup Köln

Termin: Dienstag, 21.10.2014 – 18.00 Uhr

Ort: ConVista Consulting AG, Im Zollhafen 15/17, 50678 Köln

Parken: Parkplätze stehen in der Tiefgarage im Rheinauhafen zur Verfügung, bitte in der Nähe des Aufgangs 3.04 parken.

Öffentliche Verkehrsmittel:
– U-Bahn Linie 16 ab Dom-Hbf bis Haltestelle Ubierring (ca. 15 Min.), Fußweg vom Ubierring bis zu ConVista ca. 10 Minuten
– U-Bahn Linie 15 ab Rudolfplatz bis Haltestelle Ubierring (ca. 11 Min.), Fußweg vom Ubierring bis zu ConVista ca. 10 Minuten
– Bus Linie 106 ab Heumarkt bis Haltestelle Rheinauhafen (ca. 7 Min), Fußweg vom Rheinauhafen bis zu ConVista ca. 2 Minuten

Anmeldung:
Um Anmeldung für diese Veranstaltung wird bis zum 17.10.2014 gebeten.
Bitte melden Sie sich zum Treffen der SharePoint UserGroup nur an, wenn Sie auch wirklich teilnehmen möchten.

Die Anmeldung kann erfolgen über:
eMail: info@sharepoint-rhein-ruhr.de oder ug-koeln@mysharepoint.de

XING: https://www.xing.com/net/prib6b3dax/spugcgn

Ansprechpartner:
Andrej Doms (ConVista Consulting)
Tel. 0178 888 6018

Neben den Vorträgen gibt es bei einem Snack hoffentlich reichlich Gelegenheit für Sie, mit den anwesenden Experten ins Gespräch zu kommen.
Ich freue mich, Sie alle am 21. Oktober begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrej Doms

26. Treffen der SharePoint UserGroup Düsseldorf

Hallo Liebe Mitglieder und Interessierte,

ich möchte Sie heute herzlich zum 26. Treffen der SharePoint UserGroup Düsseldorf einladen. Die UserGroup ist weiterhin auf Tournee. Dieses mal machen wir am 4. November bei CGI in Düsseldorf halt.

Vielen Dank an Holger Scholz von CGI für die Organisation des Raumes und des Caterings.

Die Vortragsslots sind noch frei, wir freuen uns auf Eure Einreichungen unter info@sharepoint-rhein-ruhr.de
Das Programm wird bekanntgegeben, sobald wir komplett sind.

Über Ihre Teilnahme und interessante Vorträge, Lösungen und Diskussionen würde ich mich sehr freuen.

Hier noch einmal die Daten:
SharePoint UserGroup Düsseldorf

Termin: Dienstag, 4. November 2014, 18:00 – 20:30 Uhr

Ort: CGI (Germany) GmbH & Co. KG, Heerdter Lohweg 35, Düsseldorf 40549

Informationen zur Anfahrt:
anfahrtcgiParken können Sie…
– Hinter dem CGI-Gebäude in der Strasse „Am Albertussee“ (siehe Bild)
– Gegenüber von CGI beim TÜV (auf eigene Gefahr)
– Rechts hinter der ARAL-Tankstellen auf dem  öffentlichen  Parkplatz

Mit Öffentlichen:
Der Düsseldorfer Hauptbahnhof wird von den meisten nationalen Großstädten direkt angefahren. Ab Düsseldorf Hbf fahren die Linien U74 (Richtung Meerbusch Haus Meer) und U76 (Richtung Krefeld Rheinstraße) zur Haltestelle „Lohweg“, direkt am Heerdter Lohweg. Alternativ ab Düsseldorf Hbf mit der U75 (Richtung Düsseldorf Heerdt / Neuss) bis Haltestelle „Dominikus-Krankenhaus“.

Anmeldung: Um Anmeldung zu dieser Veranstaltung bis zum 30.10.2014 wird gebeten! Anmeldung in der Xing Gruppe oder unter:

e-mail: info@sharepoint-rhein-ruhr.de

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie an dem Termin auch wirklich teilnehmen möchten.

Siehe auch:

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

SharePointCommunity: http://sharepointcommunity.de/groups/duesseldorf/default.aspx
oder auf unserer Xing Seite: https://www.xing.com/net/spugddf/

Ansprechpartner:
Andrej Doms (ConVista Consulting)
Tel. 0178 888 6018

Neben den Vorträgen gibt es bei einem Snack hoffentlich reichlich Gelegenheit für Sie, mit den anwesenden Experten ins Gespräch zu kommen.

Ich freue mich, Sie alle am 4. November begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen

Andrej Doms