SharePoint Updates: Patchday Juli 2019

Neuer Monat, neue SharePoint Updates.

Wie immer hilft der Blog von Stefan Goßner mit allen Details. Dieses mal gibt es für alle vier Plattformen (2010, 2013, 2016 und 2019) Updates:

Zu beachten ist, dass das Update für SharePoint 2016 das Feature-Pack 2 beinhaltet.

Zusätzlich gibt es über WSUS für SharePoint 2010, 2013, 2016 und 2019 auch Sicherheits-Updates. Bei den Security-Updates wurde eine Schwachstelle bei der Verarbeitung von SAML-Tokens in der Windows Communication Foundation (WCF) und Windows Identity Foundation (WIF) behoben, welche in dem CVE-2019-1006 beschrieben wurde.

Bei den Sicherheitsupdates über WSUS ist zu beachten, dass nach der Installation (wie immer) auch der PSConfig-Wizard auszuführen ist.

Eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Patches sowie den jeweiligen Build-Nummern als auch z.T. sehr ausführlichen Patch-Notizen gibt es unter https://sharepointupdates.com/Patches.

SharePoint Updates: Patchday Juni 2019

Neuer Monat, neue SharePoint Updates.

Wie immer hilft der Blog von Stefan Goßner mit allen Details. Dieses mal gibt es für alle vier Plattformen (2010, 2013, 2016 und 2019) Updates:

Zu beachten ist, dass das Update für SharePoint 2016 das Feature-Pack 2 beinhaltet.

Zusätzlich gibt es über WSUS für SharePoint 2010, 2013, 2016 und 2019 auch Sicherheits-Updates.

Bei den Sicherheitsupdates über WSUS ist zu beachten, dass nach der Installation (wie immer) auch der PSConfig-Wizard auszuführen ist.

Eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Patches sowie den jeweiligen Build-Nummern als auch z.T. sehr ausführlichen Patch-Notizen gibt es unter https://sharepointupdates.com/Patches.

SharePoint Updates: Patchday Mai 2019

Neuer Monat, neue SharePoint Updates.

Wie immer hilft der Blog von Stefan Goßner mit allen Details. Dieses mal gibt es für alle vier Plattformen (2010, 2013, 2016 und 2019) Updates:

Zu beachten ist, dass das Update für SharePoint 2016 das Feature-Pack 2 beinhaltet.

Zusätzlich gibt es über WSUS für SharePoint 2010, 2013, 2016 und 2019 auch Sicherheits-Updates.

Bei den Sicherheitsupdates über WSUS ist zu beachten, dass nach der Installation (wie immer) auch der PSConfig-Wizard auszuführen ist.

Eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Patches sowie den jeweiligen Build-Nummern als auch z.T. sehr ausführlichen Patch-Notizen gibt es unter https://sharepointupdates.com/Patches.

Größe von SharePoint Datenbanken ermitteln

Manchmal sind es die Kleinigkeiten, die man sucht … jetzt kam die Frage auf: wie groß ist eigentlich die SharePoint-Datenbank? Auch wenn es heute nicht mehr so gerne zum Einsatz kommt: PowerShell (auf dem Server) ist dafür einfach am schnellsten:

Get-SPContentDatabase | % {
    [PSCustomObject]@{
        Name=$_.Name
        WebApp=$_.WebApplication
        Size_GB='{0,7:n2}' -f ($_.DiskSizeRequired / 1GB)
    }
} | ft

Die Ausgabe kann dann in etwa so aussehen:

Name                                           WebApp                                         Size_GB
----                                           ------                                         -------
WSS_Content_a18f327c335d4bd0b49a446d6c20076b   SPWebApplication Name=ADFS Web App                0,04
VPC312_Content_MySites                         SPWebApplication Name=MySite Host                 0,05
VPC312_Content_Portal                          SPWebApplication Name=Portal                     18,55

SharePoint Updates: Patchday April 2019

Neuer Monat, neue SharePoint Updates.

Wie immer hilft der Blog von Stefan Goßner mit allen Details. Dieses mal gibt es für alle vier Plattformen (2010, 2013, 2016 und 2019) Updates:

Zu beachten ist, dass das Update für SharePoint 2016 das Feature-Pack 2 beinhaltet.

Für alle Plattformen sind in den Updates Fixes für kürzlich bekannt gewordene XSS-Schwachstellen (CVE-2019-0830 und CVE-2019-0831) enthalten.

Zusätzlich gibt es über WSUS für SharePoint 2010, 2013, 2016 und 2019 auch Sicherheits-Updates.

Bei den Sicherheitsupdates über WSUS ist zu beachten, dass nach der Installation (wie immer) auch der PSConfig-Wizard auszuführen ist.

Eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Patches sowie den jeweiligen Build-Nummern als auch z.T. sehr ausführlichen Patch-Notizen gibt es unter https://sharepointupdates.com/Patches.

SharePoint Updates: Patchday März 2019

Neuer Monat, neue SharePoint Updates.

Wie immer hilft der Blog von Stefan Goßner mit allen Details. Dieses mal gibt es für alle vier Plattformen (2010, 2013, 2016 und 2019) Updates:

Zu beachten ist, dass das Update für SharePoint 2016 das Feature-Pack 2 beinhaltet.

Zusätzlich gibt es über WSUS für SharePoint 2010, 2013, 2016 und 2019 auch Sicherheits-Updates.

Bei den Sicherheitsupdates über WSUS ist zu beachten, dass nach der Installation (wie immer) auch der PSConfig-Wizard auszuführen ist.

Eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Patches sowie den jeweiligen Build-Nummern als auch z.T. sehr ausführlichen Patch-Notizen gibt es unter https://sharepointupdates.com/Patches.

SharePoint Updates: Patchday Februar 2019

Neuer Monat, neue SharePoint Updates.

Wie immer hilft der Blog von Stefan Goßner mit allen Details. Dieses mal gibt es für alle vier Plattformen (2010, 2013, 2016 und 2019) Updates:

Zu beachten ist, dass das Update für SharePoint 2016 das Feature-Pack 2 beinhaltet.

Zusätzlich gibt es über WSUS für SharePoint 2010, 2013, 2016 und 2019 auch Sicherheits-Updates.

Bei den Sicherheitsupdates über WSUS ist zu beachten, dass nach der Installation (wie immer) auch der PSConfig-Wizard auszuführen ist.

Eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Patches sowie den jeweiligen Build-Nummern als auch z.T. sehr ausführlichen Patch-Notizen gibt es unter https://sharepointupdates.com/Patches.

Update 2019-03-19: Ende Februar wurde ein Fix für einen Regressionsfehler für das SharePoint 2016 CU für Februar 2019 veröffentlicht. Für alle, die bereits das Februar 2019 CU installiert haben, sollten das COD installieren. Wer das CU noch nicht installiert hat, kann direkt das COD installieren.

SharePoint Updates: Patchday Januar 2019

Neuer Monat, neue SharePoint Updates.

Wie immer hilft der Blog von Stefan Goßner mit allen Details. Dieses mal gibt es für alle vier Plattformen (2010, 2013, 2016 und 2019) Updates:

Zu beachten ist, dass das Update für SharePoint 2016 das Feature-Pack 2 beinhaltet.

Zusätzlich gibt es über WSUS für SharePoint 2010, 2013, 2016 und 2019 auch Sicherheits-Updates.

Bei den Sicherheitsupdates über WSUS ist zu beachten, dass nach der Installation (wie immer) auch der PSConfig-Wizard auszuführen ist.

Eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Patches sowie den jeweiligen Build-Nummern als auch z.T. sehr ausführlichen Patch-Notizen gibt es unter https://sharepointupdates.com/Patches.

SharePoint Updates: Patchday Dezember 2018

Neuer Monat, neue SharePoint Updates.

Wie immer hilft der Blog von Stefan Goßner mit allen Details. Dieses mal gibt es für alle vier Plattformen (2010, 2013, 2016 und 2019) Updates:

Zu beachten ist, dass das Update für SharePoint 2016 das Feature-Pack 2 beinhaltet.

In den Plattformen 2010, 2013 und 2016 ändert sich das Verhalten der Search Result WebParts, so dass nun Ergebnisse automatisch asynchron nachgeladen werden (und das Verhalten sich auch nicht mehr anpassen lässt).

Zusätzlich gibt es über WSUS für SharePoint 2010, 2013, 2016 und 2019 auch Sicherheits-Updates.

Bei den Sicherheitsupdates über WSUS ist zu beachten, dass nach der Installation (wie immer) auch der PSConfig-Wizard auszuführen ist.

Eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Patches sowie den jeweiligen Build-Nummern als auch z.T. sehr ausführlichen Patch-Notizen gibt es unter https://sharepointupdates.com/Patches.

SharePoint Updates: Patchday November 2018

Neuer Monat, neue SharePoint Updates.

Wie immer hilft der Blog von Stefan Goßner mit allen Details. Dieses mal gibt es zum ersten Mal Updates für alle vier Plattformen (2010, 2013, 2016 und 2019):

Zu beachten ist, dass das Update für SharePoint 2016 das Feature-Pack 2 beinhaltet.

 

Wichtig: die Updates für 2010, 2013 und 2016 beinhaltet den Fix für das nicht-starten der Workflows aufgrund des CVE-2018-8421 aus September 2018.

 

In dem Update für SharePoint 2019 finden sich zudem eine Menge an neuen Feldern, die nun über das Client-Side Object Model (CSOM) verfügbar sind, interessant also für Entwickler sich mit den neuen Möglichkeiten vertraut zu machen.

Zusätzlich gibt es über WSUS für SharePoint 2010, 2013, 2016 und 2019 auch Sicherheits-Updates.

Bei den Sicherheitsupdates über WSUS ist zu beachten, dass nach der Installation (wie immer) auch der PSConfig-Wizard auszuführen ist.

Eine komplette Übersicht über alle verfügbaren Patches sowie den jeweiligen Build-Nummern als auch z.T. sehr ausführlichen Patch-Notizen gibt es unter https://sharepointupdates.com/Patches.