Save the Date! – Jubiläumstreffen SPUG Düsseldorf

Hallo Liebe Mitglieder und Interessierte,

ich möchte Sie heute herzlich zum 25. Treffen der SharePoint UserGroup Düsseldorf einladen.

Es ist soweit, wir können unser Jubiläum  feiern, 5 Jahre und 25 Treffen!

Wir treffen uns am 9. September 2014 ab 17:30 Uhr in der Vodafone SkyLounge im Vodafone Tower, die Veranstaltung ist den ganzen Abend geöffnet.

Das Programm ist noch in Vorbereitung, ich darf aber verraten, dass sich unsere Sponsoren für die gute Zusammenarbeit mit tollen Preisen und einem sehr leckeren Buffet bei Euch allen bedanken werden. Wir bedanken uns schon jetzt bei AvePoint, ConVista Consulting, D.velop, Kodak Alaris/Tecmasters, K2 Northern Europe, Solutions2Share für die tolle Unterstützung!

Als Sprecher konnten wir unter anderem Michael Denzler, Markus Alt und Heino Romzykowski gewinnen. Wir werden also tolle Vorträge hören.

Wenn das Wetter mitmacht, können wir auch die Dachterasse nutzen!

Ein besonderer Dank geht an Ingo Schneider, der sich dafür eingesetzt hat, dass wir unser Jubiläum in dieser tollen Location mit Blick über die Dächer von Düsseldorf feiern dürfen und herzlichen Dank an Vodafone fürs möglich machen.

Über Ihre Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

Hier noch einmal die Daten:

SharePoint UserGroup Düsseldorf

Termin: Dienstag, 9. September 2014

17:30 Uhr

Ort: Vodafone SkyLounge, Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1, 40549 Düsseldorf

Informationen zur Anfahrt:
Wenn Sie mit dem Auto anreisen können Sie kostenlosen auf dem Besucherparkplatz neben dem Gebäude parken. Alle weiteren Informationen entnehmen sie bitte diesem Flyer.

Anmeldung: Um Anmeldung zu dieser Veranstaltung bis zum 01.09.2014 wird gebeten! Anmeldung in der Xing Gruppe oder unter:

e-mail: info@sharepoint-rhein-ruhr.de

Ein wichtiger Hinweis:
Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie an dem Termin auch wirklich teilnehmen möchten. Das Event wird komplett durch die Sponsoren getragen und jeder Teilnehmer, der trotz Zusage nicht kommt verursacht trotzdem Kosten. Bitte rechtzeitig bis zum 01.09. absagen, falls Sie verhindert sind.

Siehe auch:

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

SharePointCommunity: http://sharepointcommunity.de/groups/duesseldorf/default.aspx
oder auf unserer Xing Seite: https://www.xing.com/net/spugddf/

Ansprechpartner:
Andrej Doms (ConVista Consulting)
Tel. 0178 888 6018

Ich freue mich, Sie alle am 9. September begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrej Doms

ShareConf Special – Wir verlängern den Frühbucher Rabatt

Vom 1. bis zum 3. Juli findet wieder die ShareConf in “unserem Wohnzimmer” in Düsseldorf statt. Die UserGroup ist traditionell eng mit der Veranstaltung verbunden und auch in diesem Jahr finden sich wieder viele Sprecher aus unerer UserGroup auf der Agenda der Veranstaltung. Dazu hat sich die HLMC ein kleine Dankeschön einfallen lassen. Einen Promocode, der den Frühbucher Rabatt für UserGroup Mitglieder (von beiden UserGroups) bis zur Konferenz verlängert.

Und so geht´s:

Einfach eine Email an info [at] sharepoint-rhein-ruhr.de senden und wir senden den Promocode zurück.
Mit dem Promocode kann man sich dann ganz einfach auf der Webseite anmelden und kommt in der Genuß unseres UserGroup Rabatts.

Folgende Vorteile bietet der Promocode:

Konferenzticket (02. – 03. Juli 2014):

  • Frühbucherrabatt: 650,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt.
  • Normalbucher: 750,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt.

Tagesticket (02. oder 03. Juli 2014):

  • Frühbucherrabatt: 400,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt.
  • Normalbucher: 500,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt.

Kombiticket: Konferenzticket (02. und 03. Juli 2014) + Halbtagesworkshop (01. Juli 2014)

  • Frühbucher: 899,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt.
  • Normalbucher: 999,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt.

Kombiticket: Konferenzticket (02. und 03. Juli 2014) + Ganztagesworkshop (01. Juli 2014)

  • Frühbucher: 1199,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt.
  • Normalbucher: 1299,00 € zzgl. gesetzlicher MwSt.

Vielen Dank an David und Gerhard von HLMC für dieses tolle Geschenk!!!

24. Treffen der SharePoint UserGroup Düsseldorf – “ShareConf Special”

ShareConf2014_2500px_1323px

Hallo Liebe Mitglieder und Interessierte,

ich möchte Sie heute herzlich zum 24. Treffen der SharePoint UserGroup Düsseldorf einladen.

Nach der Osterpause geht es gleich flott weiter. Die UserGroup ist weiterhin auf Tournee. Der dritte Halt führt uns auf die ShareConf in Düsseldorf. Uns erwartet ein Blick hinter die Kulissen einer der größten deutschen SharePoint Veranstaltungen und ein gesponsertes SharePint an der Loungebar.

Wir treffen uns um 20:00 Uhr im Van der Valk Airporthotel Düsseldorf an der “Workaholic” Bar mitten auf der Veranstaltungsfläche.

Vielen Dank an David Böttger (HLMC) und Gerhard Verstegen (HLMC) für die Organisation der Location und die Möglichkeit, einmal einer Konferenz bei der Entstehung zusehen zu können. Das SharePint wird ebenfalls von der HLMC gesponsert.

Über Ihre Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

Hier noch einmal die Daten:

SharePoint UserGroup Düsseldorf

Termin: Dienstag, 1. Juli 2014

20:00 Uhr

Ort: Van der Valk Airporthotel Düsseldorf, Am Hülserhof 57, 40472 Düsseldorf

Informationen zur Anfahrt:
Wenn Sie mit dem Auto anreisen können Sie kostenlosen auf dem Parkdeck hinter dem Hotel parken. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln kann über die Buslinie 775 erfolgen, die Haltestelle “Am Hülserhof befindet sich fußläufig zum Hotel.

Anmeldung: Um Anmeldung zu dieser Veranstaltung bis zum 27.06.2014 wird gebeten! Anmeldung in der Xing Gruppe oder unter:

e-mail: info@sharepoint-rhein-ruhr.de

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie an dem Termin auch wirklich teilnehmen möchten.

Siehe auch:

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

SharePointCommunity: http://sharepointcommunity.de/groups/duesseldorf/default.aspx
oder auf unserer Xing Seite: https://www.xing.com/net/spugddf/

Ansprechpartner:
Andrej Doms (ConVista Consulting)
Tel. 0178 888 6018

Ich freue mich, Sie alle am 1. Juli begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrej Doms

SharePoint 2013 – Aufgabenliste verschickt keine E-Mails mehr?!

Seit SharePoint 2013 fehlt in den Einstellungen einer SharePoint Aufgabenliste die Option “Send e-mail when ownership is assigned? (Yes/No).”. Ich vermute einen Bug in der Oberfläche, der eventuell irgendwann wieder rausgepatchet wird. Nichts desto trotz schreibe ich einen kurze Artikel, wie man dieses Phänomen beheben kann.

Es gibt verschiedene Lösungsansätze, die ich hier kurz darstelle. Eins vorweg: Die Option 3 wäre immer meine erste Wahl!

1. Issue-List beinhaltet die Option noch
Also anstelle der Aufgabenliste das o.g. Template nutzen (vgl. Technet ).

2. Das “alte” Template verwenden:
Über einen URL-Aufruf kann das “alte” 2010er Template aufgerufen werden. (vgl. TechNet)
http://siteurl/_layouts/15/new.aspx?FeatureID={00BFEA71-A83E-497E-9BA0-7A5C597D0107}&ListTemplate=107

3. Powershell
Aus meiner Sicht die sauberste und beste der drei Alternativen. Benötigt natürlich Zugriff auf den Server, bzw. Zugriff auf einen Administrator. 😉

$web = Get-SPWeb "http://MeineWebseite"
$list = $web.Lists.TryGetList("Tasks")
$list.EnableAssignToEmail = $true
$list.Update()

Wie geht´s weiter mit InfoPath?

Das Gerücht geht ja schon länger, dass wir uns in der nächsten Iteration des SharePoints leider von InfoPath verabschieden müssen. Das Feature wird “Deprecated” und nicht mehr weiterentwickelt, bzw. nicht mehr Teil eines nächsten Releases sein.

Im  Office Blog gab es letzte Woche ein Post vom Office Team, das zumindest ein bißchen mehr Klarheit gebracht hat. Ein bißchen… 🙂

Wird uns so nicht mehr lange erhalten sein...

Wird uns so nicht mehr lange erhalten sein…

Die wichtigsten Aussagen sind:

  • Im Rahmen der SPC 2014 wird es eine Session geben, die einen Ausblick auf die Roadmap bezüglich Forms in SharePoint geben soll.
  • Wie lange dürfen wir es denn noch benutzen?
    How long will InfoPath be supported?

    • The InfoPath 2013 client will be supported through April 2023.
    • InfoPath Forms Services for SharePoint Server 2013 will be supported until April 2023.
    • InfoPath Forms Services in Office 365 will be supported until further notice.

    Das sagt nichts dazu aus, ob eine Lösung wenigstens die nächste Version noch ohne Migration überlebt. Klarer wird da schon folgendes Statement:

  • Will there be a migration tool or process for the next generation of forms technology?
    We’ll provide more details on migration scenarios and guidance in Q4 of CY 2014.
    Alles klar, es scheint darauf hinauszulaufen, dass ohne Migration nix mehr geht.
  • Zu Office 365 fällt folgendes Statement:
    The InfoPath Forms Services technology within Office 365 will be maintained and it will function until further notice.Hmmmm…..

Fazit: Es bleibt spannend. Microsoft wird uns möglicherweise 2015 etwas neues liefern. Im O365 wird es weiteren Support geben, allerdings keine Aussage, wie lange und in welcher Form. Der Client stirbt auf jeden Fall. Sind wir jetzt schlauer als vorher? Nein…. 🙁

Relaunch der SharePoint UserGroup Köln

Hallo Liebe Mitglieder und Interessierte,

ich möchte Sie heute herzlich zum Relaunch der SharePoint UserGroup Köln einladen. Nach einer langen Phase der Ruhe, geht es jetzt endlich mit der SPUG Köln weiter. Es wird einige Änderungen geben, die im Rahmen des Treffens vorgestellt werden.

Vielen Dank an Volker Pingen von DELL für die Organisation des Raumes und die Organisation des Caterings.

Dieses mal dürfen wir uns auf drei spannende Vorträge freuen.

“Teamsites 2.0 mit SharePoint und Collaboration Manager” – Christian Groß (Solutions2Share UG)

“SharePoint 2013 Search Analytics” – Nicki Borell (Experts Inside)

“SharePoint Governance – Best Practices bei einem Handelsunternehmen” – Theo Schulte

Christian Groß hat bereits auf den SharePoint Days in Berlin die Collaboration Manager Lösung vorgestellt und hat sich freundlicherweise bereit erklärt, auch der UG das Produkt vorzustellen.

Nicki Borell ist MVP und hat uns bereits mehrere tolle Vorträge zu den Themen Migration und Search gezeigt. Dieser Vortrag ist der Testlauf für seine Session auf der SPC in Las Vegas.

Theo Schulte ist Fachbereichsverantwortlicher SharePoint Collaboration und begleitet SharePoint Projekte und Einführungen seit der Version 2007.

Über Ihre Teilnahme und interessante Vorträge, Lösungen und Diskussionen würde ich mich sehr freuen.

Hier noch einmal die Daten:

SharePoint UserGroup Köln

Termin: Dienstag, 18.02.2014 – 18.00 Uhr

Ort: DELL / Quest Software GmbH, Im Mediapark 4e (3.Etage), 50670 Köln

Parken: Parkplätze stehen unter dem Gebäude in Tiefgarage 3 zur Verfügung

Anmeldung:

Um Anmeldung für diese Veranstaltung wird bis zum 14.02.2014 gebeten.
Bitte melden Sie sich zum Treffen der SharePoint UserGroup nur an, wenn Sie auch wirklich teilnehmen möchten.

Die Anmeldung kann erfolgen über:

eMail: ug-koeln@mysharepoint.de

XING: https://www.xing.com/net/prib6b3dax/spugcgn

Ansprechpartner:
Andrej Doms (ConVista Consulting)
Tel. 0178 888 6018

Neben den Vorträgen gibt es bei einem Snack hoffentlich reichlich Gelegenheit für Sie, mit den anwesenden Experten ins Gespräch zu kommen.
Ich freue mich, Sie alle am 18. Februar begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrej Doms

Reminder: 23. Treffen der SharePoint UserGroup am 21.1.2014 – MVP Event!

Hallo Liebe Mitglieder und Interessierte,

ich möchte Sie heute herzlich an das  23. Treffen der SharePoint UserGroup Düsseldorf erinnern. Es sind noch einige wenige Plätze frei!

Auch im neuen Jahr geht es weiter. Die UserGroup ist weiterhin auf Tournee. Der zweite Halt findet bei der Flughafen Düsseldorf GmbH in Düsseldorf statt.

Vielen Dank an Christof Küpperhoff (Flughafen Düsseldorf GmbH) für die Organisation des Raumes und der Rundfahrt und Stefan Schwane (d.velop process solutions GmbH) für die Organisation des Caterings.

Dieses mal dürfen wir uns auf vier spannende Vorträge und eine besondere Überraschung freuen.

“SharePoint/Oracle Integration über ein flexibles Data Access Layer” – Christian Kaiser (ConVista Consulting AG)

“SharePoint 2013 Search Analytics” – Nicki Borell (Experts Inside)

“Integration statt Insellösungen – SharePoint meets ERP” – Stefan Schwane (d.velop process solutions GmbH) und Mike Brömmelstrote (d.velop AG)

“Data shredding: a deep dive into SharePoint 2013 storage architecture” – Aleksandar Draskovic (deroso Solutions GmbH)

Christian Kaiser hat uns als Mitglied der UserGroup schon mit tollen Vorträgen zu Search Themen begeistert und hat diesmal einen spannenden Integrationsvortrag in der Tasche für uns.

Nicki Borell ist MVP und hat uns bereits mehrere tolle Vorträge zu den Themen Migration und Search gezeigt. Dieser Vortrag ist der Testlauf für seine Session auf der SPC in Las Vegas.

Stefan Schwane ist Business Development Manager und Mike Brömmelstrote Partner Account Manager bei der d.velop und stellen uns ein sehr spannendes Projekt vor, das für unseren Gastgeber realisiert wurde.

Aleksandar Draskovic ist Microsoft Certified Master für SharePoint und wird einen Deep Dive LVL 300 Vortrag halten. Der erste in diesem Schwierigkeitsgrad für uns… 🙂

Als besonderes Bonbon gibt es ab 16:45 Uhr die Möglichkeit, an einer einstündigen Flughafen Tour teilzunehmen und einen Blick hinter die Kulissen des Flughafens Düsseldorf zu werfen. Die Plätze sind leider begrenzt und müssen verbindlich im Vorhinein angemeldet werden, daher ist eine VERBINDLICHE Anmeldung per Email an info@sharepoint-rhein-ruhr.de notwendig. Bei Überbuchung entscheidet das Los, wer teilnehmen kann. Die Anmeldefrist für die Flughafentour endet am 10.01.2014!!! Bitte reisen sie dazu pünktlich an!

Über Ihre Teilnahme und interessante Vorträge, Lösungen und Diskussionen würde ich mich sehr freuen.

Hier noch einmal die Daten:

SharePoint UserGroup Düsseldorf

Termin: Dienstag, 21. Januar 2014

18:00 – 20:30 Uhr

Ort: Flughafen Düsseldorf GmbH, Flughafenstraße 120, 49474 Düsseldorf

Informationen zur Anfahrt:
Wenn Sie mit dem Auto anreisen empfehlen wir im Parkhaus P8 zu parken und dann ins Verwaltungsgebäude herüberzulaufen. Die Parkplätze sind kostenpflichtig!
Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen, die S-Bahn Linien S6, S8 und  S11 halten an der S-Bahn Haltestelle Düsseldorf Fliughafen Terminal.

Die Veranstaltung findet im Verwaltungsgebäude statt (siehe Lageplan).

dus-int

Anmeldung: Um Anmeldung zu dieser Veranstaltung bis zum 15.01.2014 wird gebeten! Anmeldung in der Xing Gruppe oder unter:

e-mail: info@sharepoint-rhein-ruhr.de

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie an dem Termin auch wirklich teilnehmen möchten.

Siehe auch:

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

SharePointCommunity: http://sharepointcommunity.de/groups/duesseldorf/default.aspx
oder auf unserer Xing Seite: https://www.xing.com/net/spugddf/

Ansprechpartner:
Andrej Doms (ConVista Consulting)
Tel. 0178 888 6018

Neben den Vorträgen gibt es bei einem Snack hoffentlich reichlich Gelegenheit für Sie, mit den anwesenden Experten ins Gespräch zu kommen.

Ich freue mich, Sie alle am 21. Januar begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrej Doms

23. Treffen der SharePoint UserGroup Düsseldorf

Hallo Liebe Mitglieder und Interessierte,

ich möchte Sie heute herzlich zum 23. Treffen der SharePoint UserGroup Düsseldorf einladen.

Auch im neuen Jahr geht es weiter. Die UserGroup ist weiterhin auf Tournee. Der zweite Halt findet bei der Flughafen Düsseldorf GmbH in Düsseldorf statt.

Vielen Dank an Christof Küpperhoff (Flughafen Düsseldorf GmbH) für die Organisation des Raumes und der Rundfahrt und Stefan Schwane (d.velop process solutions GmbH) für die Organisation des Caterings.

Dieses mal dürfen wir uns auf drei spannende Vorträge und eine besondere Überraschung freuen.

“SharePoint/Oracle Integration über ein flexibles Data Access Layer” – Christian Kaiser (ConVista Consulting AG)

Der 2. Speakerslot ist noch zu vergeben. Vorschläge bitte per Email an info@sharepoint-rhein.ruhr.de

“Integration statt Insellösungen – SharePoint meets ERP” – Stefan Schwane (d.velop process solutions GmbH) und Mike Brömmelstrote (d.velop AG)

Christian Kaiser hat uns als Mitglied der UserGroup schon mit tollen Vorträgen zu Search Themen begeistert und hat diesmal einen spannenden Integrationsvortrag in der Tasche für uns.

Hier könnte Dein Name stehen…

Stefan Schwane ist Business Development Manager und Mike Brömmelstrote Partner Account Manager bei der d.velop und stellen uns ein sehr spannendes Projekt vor, das für unseren Gastgeber realisiert wurde.

Als besonderes Bonbon gibt es ab 16:45 Uhr die Möglichkeit, an einer einstündigen Flughafen Tour teilzunehmen und einen Blick hinter die Kulissen des Flughafens Düsseldorf zu werfen. Die Plätze sind leider begrenzt und müssen verbindlich im Vorhinein angemeldet werden, daher ist eine VERBINDLICHE Anmeldung per Email an info@sharepoint-rhein-ruhr.de notwendig. Bei Überbuchung entscheidet das Los, wer teilnehmen kann. Die Anmeldefrist für die Flughafentour endet am 10.01.2014!!! Bitte reisen sie dazu pünktlich an!

Über Ihre Teilnahme und interessante Vorträge, Lösungen und Diskussionen würde ich mich sehr freuen.

Hier noch einmal die Daten:

SharePoint UserGroup Düsseldorf

Termin: Dienstag, 21. Januar 2014

18:00 – 20:30 Uhr

Ort: Flughafen Düsseldorf GmbH, Flughafenstraße 120, 49474 Düsseldorf

Informationen zur Anfahrt:
Wenn Sie mit dem Auto anreisen empfehlen wir im Parkhaus P8 zu parken und dann ins Verwaltungsgebäude herüberzulaufen. Die Parkplätze sind kostenpflichtig!
Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird empfohlen, die S-Bahn Linien S6, S8 und  S11 halten an der S-Bahn Haltestelle Düsseldorf Fliughafen Terminal.

Die Veranstaltung findet im Verwaltungsgebäude statt (siehe Lageplan).

dus-int

Anmeldung: Um Anmeldung zu dieser Veranstaltung bis zum 15.01.2014 wird gebeten! Anmeldung in der Xing Gruppe oder unter:

e-mail: info@sharepoint-rhein-ruhr.de

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie an dem Termin auch wirklich teilnehmen möchten.

Siehe auch:

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

SharePointCommunity: http://sharepointcommunity.de/groups/duesseldorf/default.aspx
oder auf unserer Xing Seite: https://www.xing.com/net/spugddf/

Ansprechpartner:
Andrej Doms (ConVista Consulting)
Tel. 0178 888 6018

Neben den Vorträgen gibt es bei einem Snack hoffentlich reichlich Gelegenheit für Sie, mit den anwesenden Experten ins Gespräch zu kommen.

Ich freue mich, Sie alle am 21. Januar begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrej Doms

Virenscanner für SharePoint 2013

Seit dem Release von SharePoint 2013 ist die Gemengelage nicht immer übersichtlich gewesen, wenn es um den Virenschutz innerhalb von SharePoint ging. Nach der Abkündigung von ForeFront als einfache und umfassende Lösung, gab es zunächst keine Lösung eines großen Herstellers mehr, die für SharePoint 2013 verfügbar war.

Prinzipiell ist das Thema Virenschutz mit SharePoint immer noch erklärungsbedürftig. Bei vielen Kunden treffe ich auf SharePoint Installationen, die lediglich vom üblichen Dateisystem Scanner geschützt sind. Dateisystemscanner erfassen aber lediglich die Dateien auf den Volumes der Systeme, helfen also bei Downloads auf der Konsole oder beim Anstecken eines USB Sticks an den Server. Dokumente und Dateien, die über http in den SharePoint kommen werden von diesen Scannern gar nicht erfasst, da sie direkt in die Datenbanken geschrieben werden. Wenn man in diese Rechnung nun noch Clients aufnimmt, z. B. von externen Teilnehmern, für die man keinen aktuellen und umfassenden Virenschutz sicherstellen kann, dann finden sich in den SharePoint Bibliotheken relativ schnell jede Menge kleine Zeitbomben ein. Es lohnt sich also, auch hier zu investieren.

Oftmals sind die Dateisystem Scanner noch nicht einmal richtig konfiguriert und scannen prinzipiell alles im Realtime Scan, was die Performance von SharePoint erheblich beeinflussen kann. Für den Scanner auf dem SQL Server gilt prinzipiell das gleiche. Auch hier ist der Performance Impact erheblich.

Hier noch einmal die gängigen Einstellungen für “normale Dateisystem Scanner”:

Auf dem SQL Server sollten alle Ordner in denen sich die Datenbank .mdf Dateien, die temporären Dateien .mdf und die Logfiles .ldf Dateien befinden, von den Realtime Scans und automatisierten Scans ausgeschlossen sein. Ebenso die entsprechenden Dateiendungen .mdf und .ldf.

Auf dem SharePoint Server sollten folgende Elemente vom Virenscan ausgeschlossen werden:

  • c:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions
  • c:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v2.0.50727\Temporary ASP.NET Files
  • c:\ProgramData\Microsoft\SharePoint
  • c:\WINDOWS\system32\LogFiles
  • c:\Windows\Syswow64\LogFiles

Für die SharePoint Service Accounts:

  • c:\Users\”ServiceAccount”\AppData\Local\Temp\WebTempDir
  • c:\Users\”search ServiceAccount”\AppData\Local\Temp
  • c:\Users\”ServiceAccount”\AppData\Local\Temp
  • c:\Users\Default\AppData\Local\Temp

Weitergehende Artikel dazu finden sich im TechNet.

Marktübersicht (alphabetisch):

Jetzt ist ein gutes Jahr ins Land gezogen und da bietet es sich an, noch einem einen Blick auf den Markt zu werfen. Welche Hersteller bieten aktuell eine Lösung an, bzw. welche Hersteller haben eine Lösung in Planung?

Avast! File Server Security

Bietet für den Dateisystem Scanner ein Plugin zur Integration in die SharePoint Schnittstelle. Hier der Link zur Website ->

AVG AntiVirus File Server Edition

Bietet “SharePoint Kompatibilität” bis SP2010. Was auch immer das heißen soll, ob es ein zusätzliches Plugin ist bleibt offen. Also keine SharePoint 2013 Lösung. Hier der Link zur Website ->

Avira

Bietet keine SharePoint Lösung

Bitdefender Security for SharePoint

Ist verfügbar. Leider sind auch hier die deutschsprachigen Informationen veraltet. Hier der Link auf die US-Website ->

ESET Security for Microsoft SharePoint Server

Zum Jahresanfang die erste Beta für SP2013, inzwischen verfügbar. Hier der Link zur Website ->

Kaspersky Security for SharePoint Server

Liefert seit kurzem SharePoint 2013 Support. Die Informationen auf der deutschen Seite sind leider veraltet. Hier der Link auf die US Website ->

McAfee Security for SharePoint

Seit Sommer verfügbar. Die deutschsprachige Seite bietet nur Informationen für Endanwender, daher hier der Link auf das englischsprachige Angebot ->

Sophos Server Security for SharePoint

Bietet leider nur einen Schutz bis SP2010. Ein Statement aus dem Sommer besagte “second half of 2013”. Die ist ja nun fast vorbei.

Symantec Protection for SharePoint Servers

Ist seit dem Sommer verfügbar und unterstützt SP2013 im neuesten Release. Zur Produktseite des Herstellers ->

Trendmicro PortalProtect Sharepoint Security

Kam nach einer kurzen RTM Phase im Juni wurde es im Sommer veröffentlicht. Leider gibt die deutsche Produktseite keine Infos dazu, daher hier der Link auf die US Seite ->

Fazit:

Es gibt eigentlich von fast allen bekannten Herstellern Lösungen um SharePoint umfassend gegen Viren und Malware zu schützen. Wichtig ist neben einem geeigneten Scanner auch die korrekte Konfiguration, dann steht einem sichern SharePoint nichts im Wege.