Wie geht´s weiter mit InfoPath?

Das Gerücht geht ja schon länger, dass wir uns in der nächsten Iteration des SharePoints leider von InfoPath verabschieden müssen. Das Feature wird “Deprecated” und nicht mehr weiterentwickelt, bzw. nicht mehr Teil eines nächsten Releases sein.

Im  Office Blog gab es letzte Woche ein Post vom Office Team, das zumindest ein bißchen mehr Klarheit gebracht hat. Ein bißchen… 🙂

Wird uns so nicht mehr lange erhalten sein...

Wird uns so nicht mehr lange erhalten sein…

Die wichtigsten Aussagen sind:

  • Im Rahmen der SPC 2014 wird es eine Session geben, die einen Ausblick auf die Roadmap bezüglich Forms in SharePoint geben soll.
  • Wie lange dürfen wir es denn noch benutzen?
    How long will InfoPath be supported?

    • The InfoPath 2013 client will be supported through April 2023.
    • InfoPath Forms Services for SharePoint Server 2013 will be supported until April 2023.
    • InfoPath Forms Services in Office 365 will be supported until further notice.

    Das sagt nichts dazu aus, ob eine Lösung wenigstens die nächste Version noch ohne Migration überlebt. Klarer wird da schon folgendes Statement:

  • Will there be a migration tool or process for the next generation of forms technology?
    We’ll provide more details on migration scenarios and guidance in Q4 of CY 2014.
    Alles klar, es scheint darauf hinauszulaufen, dass ohne Migration nix mehr geht.
  • Zu Office 365 fällt folgendes Statement:
    The InfoPath Forms Services technology within Office 365 will be maintained and it will function until further notice.Hmmmm…..

Fazit: Es bleibt spannend. Microsoft wird uns möglicherweise 2015 etwas neues liefern. Im O365 wird es weiteren Support geben, allerdings keine Aussage, wie lange und in welcher Form. Der Client stirbt auf jeden Fall. Sind wir jetzt schlauer als vorher? Nein…. 🙁

Migration (m)eines SharePoint-Blogs nach O365

Es begab sich zu der Zeit als ich meinen Blog von meiner SharePoint 2007 Mysite auf meine neue SharePoint 2013 (in Office365 gehostete) MySite migrieren wollte.

Das Vorgehen

Also schnell ShareGate geladen und loslegen. Als erstes also die Kategorien migrieren, damit die BlogPosts auf meiner neuen MySite dann auch darauf korrekt verweisen können; check!

Dann sind die Beiträge dran. Das sind schon ein paar mehr (>600) aber jetzt auch nicht so die Masse. Auch hier ist das Migrieren zunächst kein Problem. Bis ich mir dann die BlogPosts einmal angesehen habe. Dabei ist mir aufgefallen, dass HTML-Text, der von einem Pre-Tag umschlossen ist und der dazu noch Zeilenumbrüche beinhaltet nicht korrekt übernommen wird. OK, also mit den Jungs von ShareGate eine Lösung gebaut (Anmerkung: das war ein Bug in der Version 4.0 von ShareGate, der mit der Version 4.1 behoben wurde). Continue reading

Benutzerprofile nicht editierbar und importierbar nach SP2010 Migration

Heute kam ein Kunde mit einer Nachwehe seiner SharePoint 2010 Migration auf mich zu.

Der Kunde hat seine MOSS 2007 Farm erfolgreich per Database Attach nach SharePoint 2010 migriert und in diesem Zuge ein paar Sites, den MySite Host und seine Profile übernommen. In den Benutzerprofilen konnten jedoch einige Daten nicht von den Benutzern editiert werden und wurden auch nicht im Zuge der Synchronisation aus dem Active Directory importiert. Zusätzlich tauchte die folgende Fehlermeldung auf. Continue reading